Über Manfred Kraus

Manfred Kraus, Jahrgang 1960, verheiratet, zwei Kinder, wohnhaft in Apfeltrach im oberen Mindeltal, Mitglied des Vereins mundART Allgäu und des Eissportvereins Kaufbeuren.

Veröffentlichung von sechs Büchern

Erwachen im griechischen Licht (2011)
Begegnungen und Eindrücke

Alta Beim (2011)
Mundartgedichte

Augenblicke (2012)
Leidenschaft ESVK

´s weihnächtat (2013)
Mundartpoesie
Gemeinsam mit Amelie Kraus

´s isch wia ´s isch (2014)
Mundartpoesie

Ein Leben lang (2017)
Begegnungen mit Zeitzeugen aus mehr als sieben Jahrzehnten ESV Kaufbeuren

Lesungen unter anderem in Katzbrui, Mindelheim, Mindelau, Apfeltrach, Pfaffenhausen, Krumbach, Rammingen, Pfaffenhofen an der Roth, Kaufbeuren, Sonthofen, Fischen und Kempten.

Einem breiten Publikum wurde der Autor im Advent 2011, 2012, 2013, 2014 und 2018 durch seine Fernsehauftritte im Adventskalender von TV Allgäu bekannt.

Bemerkenswert erscheint auch der Festakt zur Eröffnung der Allgäuer Festwoche 2013 durch den bayerischen Ministerpräsidenten, wo Manfred Kraus im historischen Kornhaus zu Kempten vor 650 geladenen Gästen die Mundart des Unterallgäus vertrat.

Im Winter 2015/16 trat Manfred Kraus als Mitinitiator und Jurymitglied des großen gemeinsamen Mundartwettbewerbs der Mindelheimer und der Memminger Zeitung in Erscheinung.

Blog

Im grünen Herzen Italiens

Septembermorgenfrische. Auf den mittelalterlichen Mauern des Bergnests Rotecastello hängt hauchdünn die Andeutung eines Nebelschleiers, in der erdigen Luft eine Stimmung besinnlicher Versunkenheit. Geisterhaft hallt der langgezogene Ruf des Waldkauzes. Die Dämmerung stemmt sich nach Kräften gegen den grauenden Morgen. Das Land am Monte Peglia schläft noch. Es herrscht Stille. Von den Hunden der in den […]

Groundhopping in Umbrien

Perugia. Stadtteil Pian di Massiano. Es dunkelt. Auf den Straßen dichter Verkehr. Wir kämpfen uns durch. Finden einen Parkplatz in der Viale Pietro Conti. An einem Sonntag spät im August. Vor Augen das kleine Abenteuer Serie B. Zweithöchste italienische Profiliga. AC Perugia Calcio gegen AC Chievo Verona. Überall Trauben von Menschen. Stimmengewirr. Wir brauchen noch […]